Forum des Free-Style-Trial e.V. (FST)

Willkommen im Kommunikations-Forum des FST

Dieses Forum soll zum Austausch von Informationen und Veröffentlichungen der Int. Free-Style-Trial Serie dienen.


#1

Neues Reglement 2011

in Mitteilungen vom FST e.V. Vorstand 06.02.2011 11:03
von Uli A • Mitglied | 172 Beiträge

Hallo zusammen,

für die Saison 2011 haben wir das Reglement angepasst.
Mit den Änderungen möchten wir auf die gestiegenen Anforderungen in den Bereichen Umweltschutz, Sicherheit und Chancengleichheit reagieren.

Die wichtigsten Änderungen sind im Bereich Tank, Überrollbügel, Auspuff und System des Allradantrieb.
Der Tank muss als Benzintank zugelassen sein.
Für Fahrzeuge ohne serienmäßiges festes Dach ist ein zusätzlicher Überrollbügel vorgeschrieben.
Beträgt die Ausstiegshöhe weniger als 20 cm, (ab Oderkante der Sitzfläche) sind Türen (Halbtüren aus festem Material genügen) erforderlich.
Die Fahrzeuge müssen eine wirkungsvolle Geräuschdämpfung besitzen.
Das System des Allradantrieb darf nicht verändert werden. Änderungen führen zur Einstufung in die nächst höhere Fahrzeugklasse.

Das gesamte Reglement findet Ihr im Anhang.

Wenn euch etwas unklar ist schickt mir eine Mail ( technik@freestyletrial.de ) oder hier im Forum eine PN mit eurer Frage.

Gruß Uli


Dateianlage:

zuletzt bearbeitet 06.02.2011 11:05 | nach oben springen

#2

RE: Neues Reglement 2011

in Mitteilungen vom FST e.V. Vorstand 06.02.2011 14:35
von jogy • Mitglied | 68 Beiträge

Hallo Uli was bedeutet?

Die Fahrzeuge müssen eine wirkungsvolle Geräuschdämpfung besitzen.

gruß Jogy


nach oben springen

#3

RE: Neues Reglement 2011

in Mitteilungen vom FST e.V. Vorstand 06.02.2011 18:26
von Uli A • Mitglied | 172 Beiträge

Hallo Jogy,

weder Ihr noch wir wollen an der technischen Abnahme Geräuschmessungen vornehmen.
Wichtig ist uns, dass wirkungsvolle Schalldämpfer verbaut sind. Gerade im Vollastbereich, wenn man z.B. versucht sich aus einem Schlammloch zu wühlen sollte das Auto nicht "schreien"!
In den vergangenen Jahren hatten wir Fahrzeuge, die nur einen Vorschalldämpfer verbaut hatten. Das ist zu wenig!
Wenn das Rohr vom letzten Schalldämpfer bis zu Ende zu lang ist, kann sich darin eine Resonanz bilden, die dann wie eine Trompete "trötet".
In unserem Suzuki sind aus einem Ford Escort 1,6l der Vorschalldämpfer und der Mittelschalldämpfer verbaut. Das Auspuffrohr ab dem letzten Schalldämpfer bis zu Auslass ist nur ca 25 cm lang. Er hört sich (wie ich finde) nach etwas an und ist nicht zu laut.
Bei den technischen Abnahmen werde ich in der Nähe sein. Wenn ich sehe, dass sich der Teilnehmer Gedanken gemacht hat werde ich niemanden nach Hause schicken. Vielleicht muß man sich aber über Verbesserungen bis zum nächsten Lauf unterhalten?
Wir möchten nur verhindern, dass die Geländebesitzer durch uns Probleme oder Auflagen bekommen.
Daher der Apell an alle: Gebt euch ein bischen Mühe
Es wäre doch nicht schön, wenn wir dadurch eventuell Gelände verlieren würden.

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen

Gruß Uli


nach oben springen

#4

RE: Neues Reglement 2011

in Mitteilungen vom FST e.V. Vorstand 06.02.2011 19:16
von jogy • Mitglied | 68 Beiträge

danke Uli
Für die ausführliche Ausführung, dann werde ich mein Auspuffanlage mal überarbeiten.

Gruß Jogy


nach oben springen

#5

RE: Neues Reglement 2011

in Mitteilungen vom FST e.V. Vorstand 07.02.2011 12:11
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

hallo
was bedeutet
Das System des Allradantrieb darf nicht verändert werden.
was ist damit genau gemeint?

nach oben springen

#6

RE: Neues Reglement 2011

in Mitteilungen vom FST e.V. Vorstand 07.02.2011 23:04
von Uli A • Mitglied | 172 Beiträge

Hallo Absender?

Nehmen wir z.B. den Suzuki von meinem Bruder und mir.
In der Serie hat der ein Verteilergetriebe ohne Diff. Ohne Allrad wird nur die Hinterachse angetrieben.Ist der Allrad eingeschaltet werden beide Achsen angetrieben.
Ich kann jetzt aber bei eingeschaltetem Allradantrieb die Kardanwelle zur Hinterachse abkuppeln.
Dies ist so ein Fall!
Das verbauen von Diff-Sperren hat weiterhin keinen Einfluß. (Sperre im Mitteldiff.: freigestellt, Sperre in der Hinterachse bleibt Klasse B, Sperre in beiden Achsen bleibt Klasse C)
Die Übersetzung im Getriebe, Verteilergetriebe, den Achsen ist weiterhin freigestellt und hat keinen Einfluß auf die Einstufung!

Ich hoffe, dass Dir meine Antwort reicht?

Gruß Uli


nach oben springen

#7

RE: Neues Reglement 2011

in Mitteilungen vom FST e.V. Vorstand 07.02.2011 23:05
von Uli A • Mitglied | 172 Beiträge

Hallo Freunde des FST

Es wäre schön, wenn in den Anfragen wenigstens ein Nick oder unten drunter ein Name stünde, damit man die Fragensteller auch ordentlich ansprechen kann.
Es wäre auch gut, wenn ich wüsste, um welches Fahrzeug bzw Umbau es sich handelt.
Wenn man hier seinen Umbau nicht öffentlich machen möchte kann man mich ja auch per PN anschreiben.

Gruß Uli


nach oben springen

#8

RE: Neues Reglement 2011

in Mitteilungen vom FST e.V. Vorstand 22.03.2011 14:23
von Henning • Mitglied | 5 Beiträge

Hy, Wie sieht das mit dem Überrollbügel aus? Und was zählt als festes Dach? Auf meinem Pickup ist ein abnehmbares Hardtop, reicht das? Gruß Henning

nach oben springen

#9

RE: Neues Reglement 2011

in Mitteilungen vom FST e.V. Vorstand 22.03.2011 19:44
von Uli A • Mitglied | 172 Beiträge

Hallo Henning,

mit festem Dach ist ein nicht abnehmbares Dach gemeint.
Wenn Du mir dein Dach auf den Kopf haust, bekomme ich bestimmt eine Beule
Leider sind gerade die nur geschraubten Überrollbügel, wie sie am Suzuki verbaut worden sind nicht stabil genug.
Es ist relativ weiches Blech, das nur miteinander verschraubt ist.
Auch der Scheibenrahmen hält nicht viel aus!

Zitat von Henning
Auf meinem Pickup ist ein abnehmbares Hardtop, reicht das?



Die Frage muß ich leider mit nein beantworten.

Gruß Uli


nach oben springen

#10

RE: Neues Reglement 2011

in Mitteilungen vom FST e.V. Vorstand 24.03.2011 07:48
von Henning • Mitglied | 5 Beiträge

Dann muss der Ingo eben wieder schrauben [grin]

nach oben springen

Link zu unserer Homepage:www.freestyletrial.de
Alle Postings, Links und Äußerungen spiegeln nicht die Meinung des FST wieder, sondern sind ausschließlich Meinung des jeweils Veröffentlichenden. Wir distanzieren uns ausdrücklich von allen Inhalten.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: zimbo
Forum Statistiken
Das Forum hat 435 Themen und 2437 Beiträge.


Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen