Forum des Free-Style-Trial e.V. (FST)

Willkommen im Kommunikations-Forum des FST

Dieses Forum soll zum Austausch von Informationen und Veröffentlichungen der Int. Free-Style-Trial Serie dienen.


#1

Käfige/ Bügel

in Mitteilungen vom FST e.V. Vorstand 16.12.2012 20:52
von Kamikazeklaus • Mitglied | 150 Beiträge

Hallo FSTler,

wie ich jetzt schon mehrfach gehört habe besteht wohl bedarf an Rohren für Bügel /Käfig Konstruktionen.
Ich kümmerer mich im Laufe der Woche um Preise für die Rohre sollte jemand interesse haben meldet Euch bei mir (Sammelbestellung).

Lg Klaus

nach oben springen

#2

RE: Käfige/ Bügel

in Mitteilungen vom FST e.V. Vorstand 18.12.2012 09:32
von flower power • Mitglied | 41 Beiträge

Hallo Klaus und das restliche www,
die Materialkposten für einen Käfig (Suzuki) belaufen sich auf ca. 60 €. Ich hab immer genügend Geröhre am Lager. Oft ist es aber sinnvoller das Material am Wohnort zu kaufen. Ein B- Bügel sollte beim ortsansässigen Schlosser incl. Material nicht mehr als 150 € bis max. 200€ kosten. Das gleiche gilt für den A-Bügel. Wer niemanden in der Nähe hat, der das machen kann und es sich selbst nicht zutraut, dem kann ich sicher weiterhelfen.

Grüße de onnere kurpälzer klaus


Für eine glückliche Kindheit ist es nie zu spät--------deshalb Geländewagentrial
nach oben springen

#3

RE: Käfige/ Bügel

in Mitteilungen vom FST e.V. Vorstand 19.12.2012 18:11
von Kamikazeklaus • Mitglied | 150 Beiträge

Hallo Klaus,
jetzt wirds kompliziert , 2X Klaus von den Kurpälzern+1 Claus mit "C".Soviel dazu.

Aber mit den Preisen sehe ich genauso das sind auch ca die Preise die ich rausbekommen habe.

Lg Klaus

nach oben springen

#4

RE: Käfige/ Bügel

in Mitteilungen vom FST e.V. Vorstand 20.12.2012 22:50
von patroleggi • Mitglied | 1 Beitrag

hallo miteinander bin neu bei euch und hätte da mal zwei -drei fragen. erstens was ist mit dem wandungsdurchmesser und was ist mit einer übergangsfrist (bestandsschutz) für nicht am stück gebogenen B undA bügel wie in der DGM?(bis 2014) und man könnte ja auch weniger durchmesser durch mehr wandung ersetzen. eventuell ein bis zwei alternativen wären schön.
freue mich auf jede antwort.
Gruß Egbert

nach oben springen

#5

RE: Käfige/ Bügel

in Mitteilungen vom FST e.V. Vorstand 23.12.2012 14:52
von Uli A • Mitglied | 172 Beiträge

Hallo Egbert,

da wir nicht wollen, dass jeder einen neuen Bügel oder Käfig bauen muß gibt es bei uns noch die Möglichkeit das Ganze mit Bögen zu bauen.
Hier sollen dann aber Knotenbleche zur Verstärkung eingearbeitet werden.
Die Haltbarkeit von Rohren ist abhänig vom Material sehr unterschiedlich.
Bei gleicher Materialmenge ist ein Rohr mit größerem Durchmesser und geringerer Wandstärke immer stabiler. Daher darf der min Durchmesser nicht unterschritten werden. Für die Hauptbügel würde ich eine Wandstärke von min 2,5mm - 3,0mm verwenden.

Ich hoffe ich habe Dir geholfen.

Gruß Uli

nach oben springen

#6

RE: Käfige/ Bügel

in Mitteilungen vom FST e.V. Vorstand 23.12.2012 21:33
von Fazil • Mitglied | 257 Beiträge

Hallo,

Bilder Käfig/Bügel sind jetzt auf der Homepage hochgeladen:
http://www.freestyletrial.de/html/kafig.html

oder zum runterladen:
http://www.freestyletrial.de/html/download.html

(evtl. mit F5 aktualisieren)

Gruss
Fazil


Viagra 1.6

nach oben springen

#7

RE: Käfige/ Bügel

in Mitteilungen vom FST e.V. Vorstand 30.12.2012 13:31
von Uli A • Mitglied | 172 Beiträge

Hallo,

an mich wurde die Frage gerichtet, ob die Diagonale / das Kreuz in der Verstrebung nach hinten sein muß.
Nein, diese Streben dürfen auch im Hauptbügel sein.

Gruß Uli

nach oben springen

Link zu unserer Homepage:www.freestyletrial.de
Alle Postings, Links und Äußerungen spiegeln nicht die Meinung des FST wieder, sondern sind ausschließlich Meinung des jeweils Veröffentlichenden. Wir distanzieren uns ausdrücklich von allen Inhalten.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: JimnyKüken
Forum Statistiken
Das Forum hat 452 Themen und 2475 Beiträge.


Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen